Daily-Blog,  Westkanada-Roadtrip

Roadtrip Tag 15 – Auf nach Vancouver Island!

Für die Fähre stehen wir so früh auf, dass die Sonne noch nicht aufgegangen ist, als wir schon auf dem Weg sind. Am Aussichtspunkt von gestern halten wir an und frühstücken mit Sicht auf das nächtliche Vancouver.


Die Fähre startet von „Horseshoe Bay“ und braucht etwa eine Stunde und 50 Minuten bis zur „Depature Bay“ auf Vancouver Island. Die dazugehörige Stadt heißt Nanaimo und ist eine der größten auf der Insel. Neben verhältnismäßig günstigem Sprit, hat die Stadt nicht allzu viel zu bieten. Wir fahren aber im Prinzip auch nur kurz durch. So schlau wie wir sind haben wir in Vancouver getankt…
Einen Tag früher als geplant, fahren wir heute schon nach Tofino. Das kleine Dörfchen ist das kanadische Surfer Paradies an der Westküste. Und tatsächlich liegen wir auf einmal am Strand während um uns jede Menge Surfer ihre Bretter ins Meer schleppen. Es fühlt sich an wie Hochsommer…

Einen Schlafplatz zu finden ist schwieriger. Jegliche Parkplätze werden nachts geschlossen. Außer der des winzigen Flughafens…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.