Daily-Blog,  Westkanada-Roadtrip

Roadtrip Tag 13 – Whistler und Squamish

Heute ging es dann nach Whistler rein. Die Stadt ist tatsächlich sehr schön, da sie nicht so trist wie andere kanadische Städte ist, sondern auch viel Natur beinhaltet. Ehrlich gesagt kommt sie mir ein bisschen europäisch vor. Allerdings nicht im negativen Sinne. Die Architektur ist einfach schöner. Bekannt ist Whistler, weil hier ein großer Teil der Olympischen Winterspiele 2010 ausgetragen wurde. Es sieht auch so aus als würde Whistler zu großem Teil aus 2010 stammen. Es ist definitiv ein teures Pflaster aber man kann hier auch sehr viel machen. Mountainbiken, Hiken und Klettern sind die größten Aktivitäten im Sommer.
Wir wollten eigentlich hiken aber irgendwie ist es nicht wirklich dazu gekommen. Morgens ging es erst mal in einem Sportzentrum duschen und im Anschluss zu Tim Hortons ein wenig planen. Zum einen haben wir die Fähre nach Vancouver Island gebucht und zum anderem habe ich auch meinen Rückflug von Victoria nach Calgary gebucht. Kurz gesagt: Ich habe kurz ein paar hundert Dollar ausgegeben.
Für den Nachmittag hatten wir uns zwei Trails rausgesucht. Der erste war der „Rainbow Trail“, der wegen Grizzlys allerdings geschlossen war. Zumindest haben wir uns die „Rainbow Falls“ angeschaut. Relativ kleine Wasserfälle.

Der zweite Trail (Ancient Cedar Trail), konnte nur über eine „dirt-road“ erreicht werden. Mit den „geliehenen“ Reifen haben wir das lieber gelassen.
Dafür gab es dann aber die „Shannon Falls“ bei Squamish. Man merkt es gibt hier einen Haufen Wasserfälle…
Mit 335 Metern Höhe sind die „Shannon Falls“ allerdings die dritthöchsten Wasserfälle in Kanada. Tatsächlich ist auch die Gegend um den Wasserfall sehr schön. Aber selbst in der Nebensaison waren für mich schon zu viele Touristen unterwegs.
Trotzdem hat mich der Wasserfall beeindruckt. Es scheint als würde das Wasser in Zeitlupe von den Klippen stürzen, ein hypnotisierender Anblick.

Die Nacht verbringen wir am Rand einer kleinen Straße, die von Off-Road-Fahrzeugen genutzt wird. Ich glaube ich muss mir auch mal so was mieten…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.